Sonntag, 1. November 2015

Senfeier



Senfeier



Senfeier sind ein Klassiker der deutschen Hausmannskost.
Normalerweise werden sie mit einer klassischen Mehlschwitze gemacht, aber bäh! sowas essen wir doch nicht. Dieses Gericht ist einfach zu machen, günstig und ratzfatz zubereitet.

Einfach 3 Eier kochen. Ich liebe es ja, wenn das Eigelb noch flüssig ist...

Für die Sauce habe ich einfach

10g Butter
80g Creme fraiche 
60g Frischkäse und
50g mittelscharfen Senf

in einem Topf erwärmt und verrührt. Mit Salz, Pfeffer und, wer mag, mit Kräutern abschmecken.
Sehr gut dazu schmeckt Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel.


Guten Appetit!

Kommentare:

  1. sehr lecker, habe aber die dreifache Menge machen müssen, wir lieben Soße! :-9

    AntwortenLöschen